Maskenpflicht

Maskenpflicht für alle Bewohnenden

Zurzeit haben wir einige positiv getestete Mitarbeitende und Verdachtsfälle beim Personal im Sunneziel Meggen. Deshalb erweitern wir die Maskenpflicht für BewohnerInnen. Dies hat den Vorteil, dass Sie besser geschützt sind und nach Kontakt mit positiv getesteten Personen eher nicht in Quarantäne gehen müssen.

Dieses Vorgehen wird vom Kanton Luzern empfohlen.

Die Maskentragepflicht gilt:                                  

  • Sobald Sie das Zimmer verlassen und immer dann, wenn eine Person (Personal und Besuch) ihr Zimmer für länger als 15 Minuten betritt.
  • Während der Reinigung bitten wir Sie das Zimmer zu verlassen. Ist dies nicht möglich, tragen Sie bitte eine Maske.
  • bei Spaziergängen im Park, wenn Sie mit anderen Bewohnenden und Angehörigen unterwegs sind. Wenn Sie alleine sind, kann die Maske unter das Kinn gezogen werden.
  • Während dem Essen und Trinken im Au Premier/Café Harfe kann die Maske unter das Kinn gezogen werden.

Sie erhalten jeden Morgen vom Pflegepersonal Ihrer Abteilung eine neue Maske. Wenn Sie Fragen haben wenden Sie sich bitte an das Pflegepersonal oder die Geschäftsleitung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

GL Sunneziel, 27.11.20